Warenkorb ist noch leer.

PSG schließt auf einem anderen Brasilien International

26.08.2018 0
Paris Saint-Germain ist bereits Gastgeber von vier brasilianischen Nationalspielern der ersten Mannschaft kinder fussball trikot, darunter Superstar Neymar. Die französischen Spitzenklubs stehen kurz davor, einen weiteren Selecao-Star zu verpflichten.
 
Laut ESPN FC, die Ligue 1-Seite jagt Atletico Madrid Linksverteidiger Filipe Luis Unterschrift.
 
Der Manager von Los Rojiblancos, Diego Simeone, sagte kürzlich, dass der Verein den Verteidiger nicht verkaufen wird, obwohl auch behauptet wird, dass der Spieler nach Frankreich ziehen möchte.
 
Der 33-Jährige hat Berichten zufolge den Wunsch geäußert, PSG zu Atlético zu verpflichten, der seither mit Chelseas Linksverteidiger Marcos Alonso in Kontakt steht.
 
Luis kam 2010 von Deportivo La Coruna zu Atletico und hat seitdem nur noch eine Saison vom Klub entfernt. Er unterschrieb im Juli 2014 für Chelsea, kehrte aber ein Jahr später wieder an die spanische Seite zurück.
 
Der Verteidiger hat sich als einer der besten Linksverteidiger der Welt etabliert und ist auch ein kompletter Nationalspieler. Er würde sich mit den brasilianischen Kollegen Neymar, Thiago Silva, Marquinhos und Dani Alves zusammenschließen, wenn er für PSG unter Vertrag steht.
 
Der Ex-Blues-Mann hat die Selecao bisher 35 Mal vertreten und spielte 460 Partien in seiner älteren Klubkarriere.